jugend1

Es ist 5 vor 12 für die Haie!

Ein Projekttag in der Jugendabteilung im Verein Pro Sport Berlin 24 e.V. Abt. Tauchen Wilmersdorf

 

Ist der Hai für uns Menschen gefährlich oder sind die Menschen für den Hai gefährlich? Welche Bedeutung hat der Hai für das Ökosystem Meer? Zum Thema Hai haben wir uns am Sonnabend, dem 14.02.2015 die Leute vom Internationalen Shark-Project Deutschland eingeladen.

Melanie Rother und ihre Kollegen Adrian Lange und Maurice Radtke haben uns sehr anschaulich alles erklärt, was wir über die Haie wissen wollten. Sie hatten Filme, Broschüren, Plakate, Kuschelhaie und verdammt gute Hai-Plätzchen mitgebracht, die in Nullkommanix weg waren… Wusstet Ihr schon, dass Haie sind älter als Dinosaurier? Haie gibt es in den Größen von 14 cm bis 14 m. Haie mögen kein Menschenfleisch. Haie machen Probebisse. Haie sind dämmerungsund nachtaktiv. Haie haben mehr Sinne als Menschen. Haie haben keine Knochen, sondern Knorpel. Haizähne wachsen nach. Haie sind die Gesundheitspolizei im Meer.

 

In Deutschland wird Haifleisch gegessen…. Wir als Taucher sind von Natur aus daran interessiert, dass die Meere ein vielfältiger und lebendiger Lebensraum für alle Arten bleiben. Wir wenden uns gegen Finning und Haifischen. Haie gehören ins Meer und nicht auf den Teller! Die Kinder waren begeistert bei der Sache und haben alle mitgemacht. Wie viele Kinder braucht man, um die Länge von 14 m zu veranschaulichen? Das ist so lang, dass wir das nur über zwei Räume und um die Ecke ausprobieren konnten! Bislang war uns nicht klar, dass wir einen Hai-Spezialisten in unseren Reihen haben: Jakob! Es wusste sehr gut Bescheid und konnte uns viel erklären. Fast jeder hat was mitgebracht: ein Bild, eine Collage, Bücher, Spielzeughaie und Kuscheltiere. Finja hat schon mal einen kleinen Walhai im Roten Meer gesehen. Der war ganz süß, ein Kindchen von nur 5 m Länge! Sie hat uns sogar Fotos mitgebracht.

Am Ende haben die Kinder gemalt und alle ihre guten Wünsche für Haie auf Plakate geschrieben. Ein Plakat schmückt nun den Schaukasten unseres Vereins im Schwimmbad. Die Leute vom Shark-Project arbeiten ehrenamtlich. Alle Spenden fließen direkt in Projekte. Wir möchten Pate für ein Projekt für ein Jahr werden. Wir möchten gern das Bücherei-Projekt unterstützen. Dabei dürfen wir bestimmen, an welche Bibliothek ein Buch gehen soll, das etwas über Haie erzählt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Melanie, Adrian und Maurice und wünschen ihnen noch viele gelungene Projekttage, so wie unseren! Wer das Shark-Project gern auch mal zu sich in den Verein oder in die Schule einladen möchte, kann dirket Kontakt aufnehmen über die Website. Dort findet man alle Informationen zum

Shark-Project: http://www.sharkproject.org/

Karin Maaß Pro Sport Berlin 24 e.V., Abt. Tauchen Wilmersdorf, Jugendwart