foto1

VDST FOTOPOKAL 2013 Sonderausschreibung zum VDST-Tauchertag

Am 22.06.2013 und 23.06.2013 -- Fotowettbewerb: Taucher fotografieren den VDST-Tauchertag

 

Egal ob unter Wasser oder über Wasser, Taucher fotografieren Taucher beim VDST-Tauchertag 2013. In der Zeit vom 22.06.2013 (0.01 Uhr) bis zum 23.06.2013 (23.59 Uhr) gilt es, wir suchen die besten und originellsten Fotos zum Thema „Tauchertag“. Dabei ist die Fotoausrüstung nebensächlich, denn ob mit dem Handy oder einer Spiegelreflexkamera aufgenommen hat keine Bedeutung, nur das eingereichte Bild ist entscheidend. Wichtig dabei ist nur, das sowohl die Fotos am VDST-Tauchertag aufgenommen und auch auf die VDST-homepage bis zum 23.06.2013 um 23.59 Uhr hochgeladen worden sind. Sonst ist keine Teilnahme möglich.

 

Visuelle Medien im LTV Berlin

In Berlin gibt es zahlreiche, engagierte und erfolgreiche Unterwasserfotografen und - Filmer. Neben dem eigentlichen Tauchen spielen hier künstlerische und technische Aspekte einen große Rolle. Nicht zu vergessen der Transport und die Handhabung der umfangreichen Aufnahmetechnik. Nur so können qualitativ gute Unterwasserfotos und Filme entstehen.

Diese zeigen auf einzigartige Weise die Schönheit der Natur unserer Heimat und dokumentieren das aktuelle Geschehen unter Wasser. Eine breite Öffentlichkeit kann so an diesen Ereignissen teilnehmen.

Die bunte Welt der Tropen, aber auch Motive der heimischen Seen einzufangen und darzustellen sind eine große und leidenschaftliche Herausforderung für uns. 

Wir organisieren Ausstellungen , publizieren in Zeitschriften, Büchern und nehmen an Wettbewerben teil.Es gibt vielfältige Möglichkeiten in Tauchclubs und Interessengruppen, um sich gegenseitig auszutauschen und das eigene Können weiterzuentwickeln.

Im Bereich der Ausbildung stehen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:
CMAS Fotoinstruktor: Dr. Christoph Giese, Michael Feierabend, Olaf Kreuschner
CMAS Videoinstruktor : Jörg Steer