ltv2

Reinigungstauchen von den Wasserfreunden Spandau 04 e.V.

Reinigungstauchen 02.09.2012 Großer Kiesteich

Wie jedes Jahr, so auch in diesem Jahr, mittlerweilen schon zum 11. Mal, trafen wir uns im Spekte-Grünzug um einen der Seen vom Unrat zu befreien.
Der See unserer Begierde war diesmal der "Große Kiesteich" . Pünktlich gegen 10:00 Uhr trafen wir uns an der Badewiese am Seeufer. Erfreulicher Weise kamen doch 19 Taucher, und einige Begleitpersonen sowie die 2 Mann vom THW mit ihrem Gummiboot.

 

 

reinigungstauchen

 

15. Reinigungsaktion am Flughafensee

Zum 15. Mal rief der Sport und Rettungstauchverein Berlin e.V. zur Reinigungsaktion auf. Zum Jubiläum beteiligten sich Mitglieder des SRTV, IG Tauchen, Orca sowie der Wasserwacht des Roten Kreuzes und der Feuerwehr. Der ansässige Sportfischerverein beteiligte sich ebenso an der Aktion.

21 Taucher bargen mehr als einen halben Container an Unrat aus dem Wasser am Nordufer, u. a. auch 1 Fahrrad und 3 Motorroller aus dem Auffangbecken an der Brücke. Natürlich waren auch wieder viele Helfer an Land unterwegs um den Müll einzusammeln.

reinigung

Jugendweltmeisterschaft Finswimming in Sharm El-Sheikh

zweimal Gold und einmal Silber für die Berlinerin Johanna Schikora bei den Jugendweltmeisterschaften im Finswimming

Drei Einzelmedaillen und zwei Deutsche Jugendrekorde! Das ist das Ergebnis der Jugendnationalmannschaft des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST), die vom 29. Juli bis 2. August 2019 bei den Jugendweltmeisterschaften im ägyptischen Sharm El-Sheikh am Start waren.

 

Zwei Mal GOLD für Johanna Schikora über 400 und 1500 Meter FS und SILBER über 800 Meter FS. Sowie zwei Deutsche Jugendrekorde von Luis Büttner über 50 und 100 Meter FS. / Foto: VDST

 

Zweimal GOLD holte die Berlinerin Johanna Schikora über 400 und 1500 Meter Finswimming; und auch SILBER erkämpfte sich die 17-jährige Abiturientin über 800 Meter Finswimming. Nationale Highlights waren zwei Deutsche Jugendrekorde, die der Berliner Luis Büttner über 50 und 100 Meter Finswimming aufstellte.

Deutsche Jugendmeisterschaft im Unterwasserrugby

Am 21./22. September 2019 finden in Berlin die Jugendmeisterschaften statt. Siie werden in den Altersklassen U15, U18 und U21 auausgerichtet. Zusätzlich sind auch ausländische Manschaften zugelassen und spielen um die internationale deutsche Meisterschaft.

Meldeschluß ist der 15. August 2019

Bei Fragen oder Meldungen (auch von Einzelspielern und Spielerinnen) wendet euch bitte an: 

Sporttaucher
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Telefon +491723954405, +4917684985834

Veranstalter VDST e.V. Spartenreferent UWR Jugend/Schule:Jürgen Langner, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon +49 6203 922515