Rechtssituation des/der Ausbilder/in im Tauchsport

Rechtssituation des/der Ausbilder/in im Tauchsport

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 22. Oktober 2021
19:00 - 21:30
gebuchte Plätze: 4 freie Plätze: 56

Kategorien


211022 – FB Recht – Ausschreibung

„Ignorantia legis non excusat“ – Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Jedem ist dieser römische Rechtsgrundsatz bekannt, doch sind wir uns immer unserer Rechte und Pflichten bewusst? Denken wir gerade im Hobbybereich daran, dass wir – insbesondere die Ausbilder/innen – auch rechtlich Verantwortung für andere im Tauchsport tragen? Oft führen uns schwere Tauchunfälle vor Augen wie fahrlässig wir handeln und damit nicht nur uns selbst, sondern auch andere gefährden.

Zusammen erhellen wir das Dunkelfeld im Recht und klären:

  • Welche Delikte des Strafrechts im Tauchsport einschlägig sind/ sein können
  • Warum fahrlässiges Handeln den Schwerpunkt bildet und welche Formen es gibt
  • Was ein „Garant“ ist und welche Pflichten er/sie hat
  • Was mit einem echten Unterlassungsdelikt gemeint ist und was von mir als Ausbilder/in erwartet wird
  • Welche Rechte/Pflichten Zeugen und Beschuldigte nach einem Tauchunfall haben
  • Dass deutsches und ausländisches Recht stark varieren können…

Die Seminargebühren betragen 20 Euro. Verwendungszweck bei Überweisung:

„211022 – FB Recht – Vorname u. Nachname – Vereinsname“

Den Link erhaltet ihr am 19.10.2021 per Mail durch den LTV Berlin. Eine Nachfrage ist nicht erforderlich. Bitte schaut in eurem SPAM-Ordner nach, falls ihr die Mail nicht erhaltet!

Wir freuen uns über eure Teilnahme! (Anmelde- und Überweisungsschluss 15.10.2021)

Wichtige Hinweise:

Für Tauchlehrer/innen und Trainer/innen gibt es 4 LE zur Verlängerung ihrer Lizenzen.

– Teilt uns bitte wieder im Bemerkungsfeld mit, wenn ihr euch zu zweit oder mehreren vor euren PC setzen möchtet. Es müssen sich trotzdem alle einzeln anmelden. Überweisen könnt ihr aber als Gruppe oder Verein gemeinsam! Für uns reicht die Mailadresse aus, bei der/dem die Gruppe sitzt. Bitte haltet die gültigen Corona 3G Regeln ein! Bei der Anmeldung am Seminartag könnt ihr gern eure Gruppe im Namensfeld eintragen (z.B. „Gruppe Turtle e.V.“)

– Wir möchten euch freundlich aber eindringlich bitten, die Überweisung bis zum 15.10.21 anzuweisen. Aus organisatorischen Gründen versenden wir keine Zugangslinks mehr, wenn die Zahlung nicht getätigt oder vergessen wurde.

Buchungen

Rechtssituation des Ausbilders

€20,00