ltv2

Seminar „Einstieg in die Unterwasserfotografie“ - DTSA-UW-Foto 1 in Berlin

Veranstalter: LTV Berlin

Koordination: Jörg Steer

Kursleitung: Dr. Christoph Giese, CMAS Foto-Instruktor *** (Visuelle Medien, VDST e.V.)

Termin: 16. November (10. - 20 Uhr) und 17. November 2019 (14. - 20 Uhr)

Ort: Vereinsheim Seemannschaft Berlin e.V. (smb), Am Pichelssee 7, D-13595 Berlin und Schwimmbad: Kombibad Spandau Süd, Gatower Straße 19, D-13595 Berlin

Themen: Digitale Unterwasserfotografie in Theorie und Praxis, so dass Neueinsteiger und Fotografinnen mit Erfahrung angesprochen werden. Der Kurs umfasst eine allgemeine Einführung in die digitale Kameratechnik, die Blitzlichtfotografie, Bildgestaltung und Bildbearbeitung sowie Umweltaspekte für eine nachhaltige Unterwasserfotografie. Es sind zwei Tauchgänge und eine gemeinsame Bildbesprechung geplant.

Mitzubringen: Kameraausrüstung, Notebook mit Bildbearbeitungsprogramm, USB-Speicher oder Speicherkarte zum Austausch von Bilddaten, Tauchausrüstung, Taucherpass, gültiger Nachweis der Tauchtauglichkeit.

Wem möchte, kann auch einen Portfolio von 10 Bildern zur Besprechung mitbringen.

Teilnahmegebühr: Die Gebühr beträgt für Teilnehmer aus Berliner Tauchvereinen 10€ und für auswärtige Teilnehmer 30€ (inkl. Brevetierungskosten). Zur Überweisung bitte Rücksprache halten.

Anmeldung: Bis 30.09.2019 bei Jörg Steer, LTV Berlin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt; Teilnehmer aus Berliner Tauchvereinen haben Vorrang. Bei freien Plätzen ist die Teilnahme auch für andere Interessenten möglich (Bitte Rücksprache halten).

 

Großes Kino mit kleinen Kameras

Endlich war es soweit ! Am 7.11.2015 fand im Rahmen der 10. Langen Nacht des Tauchens in der Berliner Kulturfabrik Moabit die öffentliche Jurierung des Actioncup 2015 statt.

pokale

Gekommen waren zahlreiche Zuschauer, um sich die zum Endausscheid nominierten Filme der Kategorien "Süße Heimat", "Salzige Paradiese" und "Umwelt" auf einer großen Leinwand anzusehen.

Actioncup 2015

Der LTV Berlin / Visuelle Medien wird 2015 erstmalig mit Unterstützung von vielen Partnern und Sponsoren den ACTIONCUP durchführen!

Ein UW-Kurzfilmwettbewerb ausschließlich für Filme, die mit einer Actioncam (egal welches Fabrikat oder Marke) aufgenommen wurden. Es gibt zwei Kategorien (Länge max. 3min) "Süße Heimat" und "Salzige Paradiese" sowie einen Sonderpreis für den Besten Umweltfilm.

Nähere Infos findet ihr auf unserer website www.actioncup.de ! Beginn des Wettbewerbs ist März und Einsendeschluß im Oktober. Die Filme werden ins Internet eingestellt und die Jurierung erfolgt öffentlich auf der langen Nacht des Tauchens in Berlin am 07.11.2015.
Den Siegern winken hochwertige Preise im Gesamtwert von über 2500 €uro ! Laßt euch die Chance nicht entgehen und... " dreht ein Ding mit uns..." !

Zum Flyer

Jörg Steer wurde Deutscher Meister

Am 11. Oktober wurde der Fachbereichsleiter Visuelle Medien des LTV Berlin e.V.  Jörg Steer als Deutscher Meister "Videographie 2014" ausgezeichnet.